bist du schon up-to-date?

Die JuLeiCa-Akademie bietet Euch Jugendleitern und Jugendleiterinnen maßgeschneiderte kurze, knappe, interessante, aktuelle Fortbildungen, mit denen Ihr Euere notwendigen Fortbildungsstunden zur Verlängerung der JuLeiCa sammeln könnt.

Damit ihr viele Themen besuchen könnt, bieten wir gemeinsam diese Termine an. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Datum Thema
KJR Weilheim-Schongau 25.09.18 - 25.09.18
 
KJR Weilheim-Schongau
Anmelden Medienführerschein Schwerpunkt Selbstdarstellung
Medienkompetenz-Schulung für Jugendleiter und Multiplikatoren der Jugendarbeit

Sitzungssaal Pfaffenwinkel im Landratsamt Weilheim, Pütrichstraße 8, 1. Stock

Schulungseinheit für die außerschulische Jugendarbeit zum Thema „Mobile Kommunikation“. Die Schulungseinheit „Medienkompetenz“ ist für die Aus- und Weiterbildung von Jugendleitern konzipiert und interaktiv gestaltet. Für die Jugendleitungen gibt es Handouts mit den wichtigsten Informationen, Handlungsanregungen und Tipps. Ziel der Schulungseinheit ist, die Medienkompetenz von Jugendleitungen zu stärken, damit sie in ihren Jugendgruppen anlassbezogen auf Medienthemen reagieren können und dort als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Schwerpunkt: Selbstdarstellung Der Schwerpunkt nimmt das Thema „Selbstdarstellung“ am Beispiel von Selfies in den Blick. Im Mittelpunkt stehen rechtliche Aspekte, die es bei der Selbstdarstellung zu beachten gilt, Herausforderungen, vor denen Kinder und Jugendliche beim Schutz ihrer Privatsphäre stehen, und Möglichkeiten für eine kreative und reflektierte Selbstdarstellung.

Der Medienführerschein wird im Jahresverlauf dreimal angeboten und hat jeweils einen anderen Schwerpunkt. Dennoch überschneiden sich einzelne Inhalte. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf!

kostenlos

KJR Weilheim-Schongau 23.11.18 - 24.11.18
 
KJR Weilheim-Schongau
Anmelden Inklusion und Jugendarbeit
Jugendleiterfortbildung

Seminar inklusive Übernachtung im Ammerhaus des Kreisjugendring Weiheim-Schongau in Peißenberg

Selbstverständlich Inklusion. Wie kann Jugendarbeit und ihre Angebote dem Verständnis von Inklusion gerecht werden. Wie können Angebote möglichst offen und vielfältig gestaltet werden?

Ziel des Seminars ist Jugendleiter für das Thema Inklusion zu Sensibilisieren und die Chancen aufzeigen die die Jugendarbeit mit Inklusion hat. Weitere Infos unter: www.kjr-wm-sog.de

Das Seminar findet von Freitag auf Samstag im Ammerhaus in Peißenberg statt. Übernachtung inklusive. Referent: Daniel Wilms Diplom-Sozialpädagoge (FH), MBA Fachstelle Väter von Kindern mit Behinderung Bildungs- und Erholungsstätte Langau

kostenlos

KJR Weilheim-Schongau 28.11.18 - 28.11.18
 
KJR Weilheim-Schongau
Anmelden Medienführerschein Schwerpunkt Verletzendes Online-Handeln
Medienkompetenz-Schulung für Jugendleiter und Multiplikatoren der Jugendarbeit

Sitzungssaal Pfaffenwinkel im Landratsamt Weilheim, Pütrichstraße 8, 1. Stock

Schulungseinheit für die außerschulische Jugendarbeit zum Thema „Mobile Kommunikation“. Die Schulungseinheit „Medienkompetenz“ ist für die Aus- und Weiterbildung von Jugendleitern konzipiert und interaktiv gestaltet. Für die Jugendleitungen gibt es Handouts mit den wichtigsten Informationen, Handlungsanregungen und Tipps. Ziel der Schulungseinheit ist, die Medienkompetenz von Jugendleitungen zu stärken, damit sie in ihren Jugendgruppen anlassbezogen auf Medienthemen reagieren können und dort als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Schwerpunkt: Verletzendes Online-Handeln Behandelt werden Merkmale von verletzendem Online-Handeln, rechtliche Aspekte, beteiligte Personengruppen und Handlungsstrategien in Konfliktsituationen.

Der Medienführerschein wird im Jahresverlauf dreimal angeboten und hat jeweils einen anderen Schwerpunkt. Dennoch überschneiden sich einzelne Inhalte. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf!

kostenlos